WILLKOMMEN

 

Wir d.h. Thomas und Erhard mit zusammen 6000 Tauchgängen, haben uns die Insel Leyte nicht von Ungefähr ausgesucht. Jedem ist bekannt, daß das philippinische Archipel an Artenvielfalt kaum zu überbieten ist. Nach langer Suche haben wir ein Kleinod gefunden, das Seinesgleichen sucht.

Die Philippinen gewinnen als Tauchreiseziel immer mehr an Bedeutung.
Gerade der Mix aus unberührter Unterwasserwelt mit einem unvergleichlichen Artenreichtum  von Walhaien im Großen, bis zu Pygmäenseepferdchen-Geisterfetzenfischen und anderen Critters im Kleinen macht es aus.

Hinzu kommen: jungfräuliche, intakte Korallenriffe, Steilwände und für Beginner geeignete Tauchspots in unmittelbarer Nähe. Diese Tauchplätze machen zusammen mit dem subtropischen Klima, der Freundlichkeit der Einheimischen und den kulinarischen Genüssen die Philippinen so außergewöhnlich und einzigartig.

  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .
  • .

Hier geht`s zum WHALESHARK – DIVERS VIDEO